Ausflug der Klassen 3a und 3b ins Freilichtmuseum Massing


Die Klassen 3a und 3b machten am heutigen Mittwoch mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Kraft und Frau Seitz einen Tagesausflug in das Freilichtmuseum Massing.

Im Freilichtmuseum wird in verschiedenen Höfen praktisch dargestellt, wie sich das Leben in einer vergangenen Zeit ohne Technik gestaltet hat. Vor fast jedem der wiederaufgebauten Wohnhäuser und anhängende Stallungen kann man einen schönen kleinen Garten bewundern. Man lernt, was alles angebaut wurde und wie diese Materialien im alltäglichen Leben verwendet werden. Auf einem Rundweg durch das gesamte Gelände des Museums führt ein Naturerlebnispfad. An vielen Stationen kann man auf Informationstafel nachlesen, was genau man gerade sieht. Es werden einfach und verständlich die Zusammenhänge in Feld, Wald und Wiese vermittelt. Neben diesen Einblicken in die Natur begegnet man auch immer wieder Schafen, Ziegen, Gänsen oder Schweinen. Man kann hier Natur hautnah erleben.

Auf den verschiedenen Höfen konnte man durch Vorführungen und Schaubildern sehen, wie zum Beispiel in der Seilerei Eder Seile hergestellt wurden oder man Wasserleitungen aus Bäumstämmen durch Handarbeit gewonnen hat. Es gibt ein kleines Bäckerhaus mit sehr leckerem Brot aus dem Steinbackofen, Erklärungen zur Butterherstellung und Kräutern, einen Tuchhersteller, Erklärungen zur Arbeit der Ziegler und der Keramik im Alltag, einen Informationsstand zur Glasmacherei, den Berufsstand des Drexlers und einen Imker. Ein kleiner Magnet und sicher auch Highlight für alle Kinder ist der Dorfladen. Hier kann man kleine Leckereien erwerben. Gewogen wird natürlich mit einer alten Waage und gerechnet wird im Kopf. Keine elektronische Kasse und keine abgepackten Bonbon- oder Chipstüten.

Ein Tag voller Erlebnisse und staunender Kinder. Die hin und wieder gar nicht glauben konnten, dass in den Wohnhäusern keine Fernseher gestanden sind.

Grund- und Mittelschule

Buch am Erlbach

Schulstraße 4

84172 Buch am Erlbach

 

Telefon: 08709 / 9224 0

Telefax: 08709 / 9224 18

E-Mail: vsbuch@landshut.org

info@vs-buch-am-erlbach.de