Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr

Kürzlich besuchten die beiden dritten Klassen der Grundschule die Freiwillige Feuerwehr Buch am Erlbach. Kommandant Harald Haagen hieß zusammen mit den Feuerwehrmännern Daniel Schechner und Franz Kraft die Kinder willkommen und zeigte ihnen die Ausrüstung der Feuerwehr und das gesamte Feuerwehrhaus. Besonders die Atemschutzausrüstung, die Atemschutzträger Schechner vorführte, beeindruckte die Kinder. So wurde den Kindern vermittelt, dass sie im Ernstfall keine Angst vor dem fremdartigen Aussehen eines Atemschutzträgers haben müssen.

Kleine Filmsequenzen demonstrierten anschaulich die rasante Ausbreitung eines Feuers bei einem Zimmerbrand und die gefährliche Stichflamme beim unsachgemäßen Löschen eines Fettbrandes. Wie schnell man bei starker Rauchentwicklung orientierungslos wird und wie man sich dann verhalten sollte, wurde sogar mit echtem Rauch demonstriert. Ein weiterer Höhepunkt war die Besichtigung der Feuerwehrautos, in dem die Kinder auch kurz Platz nehmen konnten. Zuletzt durfte sich jedes Kind noch an den Übungsfeuerlöschern des Landkreises versuchen.
Nach zwei erlebnisreichen und höchst lehrreichen Stunden bedankten sich die Kinder mit dem Versprechen, später bei der Jugendfeuerwehr mitzumachen.


Grund- und Mittelschule

Buch am Erlbach

Schulstraße 4

84172 Buch am Erlbach

 

Telefon: 08709 / 9224 0

Telefax: 08709 / 9224 18

E-Mail: vsbuch@landshut.org

info@vs-buch-am-erlbach.de