Adventsbesinnungen in der Grund- und Mittelschule

Im Dezember finden jede Woche Adventsbesinnungen für die Grund- und Mittelschule statt. Diese werden von den Religionslehrern der Schule vorbereitet und von Schülern und Schülerinnen aktiv mitgestaltet. Im Schulsaal herrscht dann eine ganz besondere Atmosphäre; es wird u. a. erzählt, gelesen und gemeinsam gesungen. So können sich Kinder und Lehrer auf das Weihnachtsfest einstimmen.

„Aufbrechen, sich aufmachen, unterwegs sein, dem Stern folgen“, das war das Thema dieses Jahres für die Adventsbesinnungen der Mittelschule. Die Jugendlichen näherten sich Maria, Josef sowie den Königen und entdeckten Gemeinsamkeiten mit den Menschen, die sich heute aufmachen, unterwegs sind und dem Stern der Sehnsucht, der Hoffnung folgen.

Das Hören von Weihnachtsgeschichten und Singen machte den Grundschülern Freude. Sie nahmen aus einer Adventsbesinnung Engel aus Papier mit, auf die sie schreiben konnten, warum der Beschenkte ein Engel für sie ist.

 

Grund- und Mittelschule

Buch am Erlbach

Schulstraße 4

84172 Buch am Erlbach

 

Telefon: 08709 / 9224 0

Telefax: 08709 / 9224 18

E-Mail: vsbuch@landshut.org

info@vs-buch-am-erlbach.de