Projekt der 7. Klasse im Fach Soziales

Die Wochen vor unserem Projekt beschäftigten wir uns mit der Klärung von organisatorischen Dingen. Wir einigten uns u.a. auf das, was wir backen wollten, wir probierten Rezepte aus, bastelten Gutscheine, fragten in den Klassen ab, was sie bestellen wollten, gestalteten Werbeplakate und rechneten den Preis für unser Gebäck aus, damit wir keine Verluste machen würden.
Die ganze Klasse entschied sich mit unserer Lehrerin Frau Gran für Schinken-Käse-Schnecken, Apfelmustaschen und Nutella-Teilchen. In den Stunden vor unserem großen „ Backtag “ übten wir fleißig diese Blätterteigteilchen herzustellen. So kamen auch an einem Tag die Lehrer in den Genuss von Leckereien. Wir wurden von ihnen sehr gelobt.

Endlich stand unser großer Tag vor der Tür. Frau Gran besorgte alle Zutaten. Um 7.30 Uhr begannen bereits die ersten Schüler damit die Gebäcke zu fertigen. Obwohl zahlreiche Bestellungen eingegangen waren und wir schon befürchteten, dass wir das alles nicht bewältigten könnten, war unsere Sorge umsonst. Alle Schüler unserer Klasse haben sich angestrengt und zusammen geholfen und so war alles bis zur Pause fertig gebacken. Natürlich wurden die Leckerbissen von uns schön mit Servietten und Namensschildern angerichtet. Im Anschluss daran haben wir die Bestellungen an die Klassen ausgeliefert.

Wir waren alle mächtig stolz auf uns und auch überglücklich, dass unser  Projekt so gut lief. Auch haben wir uns sehr darüber gefreut, dass  es allen so gut geschmeckt hat.

 

Klasse 7a

 

Grund- und Mittelschule

Buch am Erlbach

Schulstraße 4

84172 Buch am Erlbach

 

Telefon: 08709 / 9224 0

Telefax: 08709 / 9224 18

E-Mail: vsbuch@landshut.org

info@vs-buch-am-erlbach.de