Profikicker an der Schule

Nachhaltigkeitsaktion an der Schule Buch am Erlbach

 

Neben vier weiteren Gemeinden im Landkreis Landshut zog die Gemeinde Buch am Erlbach das große Los bei der Nachhaltigkeitsinitiative der Sehlhoff GMBH und konnte so der Schule einen ganz besonderen Vormittag schenken.

So startete der rund zweistündige Besuch in der Schule mit einem Kurzvortrag zu den Grundlagen der Klimaerwärmung und den Faktoren des Klimaschutzes, die Philipp Baum-Wittke, Projektleiter Klimabildung der Initiative myclimate, kurzweilig und praxisnah vermittelte.

Die Kinder der 4. – 7. Klasse verfolgten den Vortrag mit großem Interesse und stellten zahlreiche Fragen, die der Referent gerne beantwortete.

Die Schüler erfuhren dabei auch, wie sie selbst mit einfachen Maßnahmen im Alltag ihren klimatischen Fußabdruck verbessern können.

Auch Generalsekretär Rainer Hahn von Global United FC war bei der Veranstaltung dabei. Gegründet wurde dieses internationale Netzwerk vom ehemaligen Welttorhüter Lutz Pfannenstiel mit dem Ziel, Projekte zu initiieren, die Klimaschutz mit sozialer Integration, Bildung und einem konkreten, nachhaltigen Nutzen für das Leben der Menschen verknüpfen. Weltweit engagieren sich zahlreiche EX-Fußballprofis bei Global United.

Natürlich war die Aufmerksamkeit der Kinder groß, als der prominente Kicker Stefan Reisinger über Nachhaltigkeit und Klimaschutz sprach, selbstverständlich auch alle Fragen zu seiner Fußballkarriere beantwortete und viele, viele Autogramme gab.

 

Grund- und Mittelschule

Buch am Erlbach

Schulstraße 4

84172 Buch am Erlbach

 

Telefon: 08709 / 9224 0

Telefax: 08709 / 9224 18

E-Mail: vsbuch@landshut.org

info@vs-buch-am-erlbach.de