Volleyball-Schnuppertraining mit den Roten Raben

Bucher Grundschüler üben Pritschen und Baggern

Auf Anregung und Vermittlung der Bucher Lehrerin Angelika Schwarz durften Schülerinnen und Schüler der Bucher Grundschule kürzlich Volleyball-Luft schnuppern. Unter Anleitung von Volleyball-Profis der Roten Raben Vilsbiburg genossen die Kinder der Klassen 2 bis 4 je eine Unterrichtsstunde Volleyball.

Im ersten Teil des motivierenden Sportunterrichts brachten der Koordinator Sport/Verein der Roten Raben Alex Klobertanz und Spielerin der 2. Bundesliga Lena Mendler den Schülern das Volleyballspielen näher. Die Folgestunden leiteten die beiden Trainer Dick Runesson und Milos Zika.

Spielerische Übungen und kindgerechte Umsetzung mit dem Ball genauso wie das Zusammenspiel mit Partnern brachten den Kindern viel Freude an der Bewegung und mit dem Ball. Nach einleitenden Spielen als Erstkontakt mit dem Volleyball demonstrierten die erfahrenen Trainer grundlegende Spieltechniken im Volleyball. Die Kinder übten Aufschlagen, Baggern und Pritschen und versuchten mit Ehrgeiz und Elan, den Ball im Spiel zu halten.

Schulleiterin Eva Loher und Bürgermeister Franz Göbl ließen es sich nicht nehmen, bei dem außergewöhnlichen Sportunterricht der Schule zuzuschauen. Sie konnten sich davon überzeugen, wie aktiv und begeistert die Kinder die Unterrichtsstunde genossen.

Bei dem Sichtungstraining mit den Bucher Grundschülern konnten die Trainer der Roten Raben Vilsbiburg bei einigen Kindern Ansätze für eine mögliche Fortführung feststellen. Milos Zika meinte, dass neben Geschicklichkeit und Schnelligkeit für ein gelungenes Volleyballspiel koordinative Fähigkeiten und vor allem Kooperationsbereitschaft wünschenswerte Eigenschaften seien. Soweit für die Eltern handzuhaben, bietet er interessierten Kindern das Anfängertraining bei den Roten Raben in der Ballsporthalle Vilsbiburg an. 

 

Grund- und Mittelschule

Buch am Erlbach

Schulstraße 4

84172 Buch am Erlbach

 

Telefon: 08709 / 9224 0

Telefax: 08709 / 9224 18

E-Mail: vsbuch@landshut.org

info@vs-buch-am-erlbach.de