Vom Lehm zum Ziegel

Betriebserkundung bei den LEIPFINGER BADER Ziegelwerken in Vatersdorf

Die Schüler der Klassen 4a und 4b gingen mit ihren Lehrerinnen Johanna Seitz und Elisabeth Kraft der Frage „Wie entsteht ein Ziegelstein?“ in einem Betriebsbesuch bei den LEIPFINGER BADER Ziegelwerken auf den Grund. Im Sachkundeunterricht  hatte man sich mit den verschiedenen Ausprägungen der Arbeitswelt befasst und wollte nun ein mittelständisches Unternehmen aus der Region kennenlernen. Nachdem die Kinder von Oliver Hartel begrüßt worden waren, begann auch schon die Führung durch das weitläufige Gelände unter Begleitung der Mitarbeiter Conny Deseler  und Werner Paul.

Kindgemäß erklärte Herr Hartel die Produktionsabläufe und ging sachkundig und geduldig auf die Fragen der interessierten Schüler ein. Schon das Rohstofflager beeindruckte diese, aber die riesigen Maschinen und modernen Roboter in der Ziegelei begeisterten sie noch mehr. Auch der Gang über den 100 Meter langen Brennofen war ein Erlebnis.

Am Ende der Erkundung waren alle Kinder noch zur Brotzeit in der ehemaligen Wirtsstube zu Gast, wo Frau Härtl für die großzügige Bewirtung sorgte.

 

Grund- und Mittelschule

Buch am Erlbach

Schulstraße 4

84172 Buch am Erlbach

 

Telefon: 08709 / 9224 0

Telefax: 08709 / 9224 18

E-Mail: vsbuch@landshut.org

info@vs-buch-am-erlbach.de