21.05.2017   Drittklässler pflanzen 25 Buchensetzlinge

Passend zum Thema Wald, das in der dritten Klasse eine große Rolle spielt, durften die Drittklässler heuer wieder 25 Baumsetzlinge - gespendet von Franz Xaver Kraft - einpflanzen.

 

Kundig stimmte der Waldbeauftragte Franz Xaver Kraft zunächst die Kinder in die Aktion ein, indem er viele Informationen über heimische Baumarten anschaulich vermittelte.

 

Anschließend marschierte man zum gemeindlichen Wald am Einberg. Franz Xaver Kraft erklärte dessen Bedeutung für das Dorf: Er leiste wichtige Dienste als Schutz vor Erosion und Wind. Die Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren werde gefördert. Deshalb sei eine nachhaltige und natürliche Pflege angesagt.

 

Mit Feuereifer machten sich die Kinder daran, die Setzlinge einzupflanzen. Die Aktion, die auch vom Bayerischen Kultusministerium und Landwirtschaftsministerium unterstützt wird, sensibilisiert die Kinder, verantwortungsvoll mit der Natur umzugehen und macht ihnen klar, dass jeder einzelne seinen Beitrag dazu leisten kann.

 

 

Grund- und Mittelschule

Buch am Erlbach

Schulstraße 4

84172 Buch am Erlbach

 

Telefon: 08709 / 9224 0

Telefax: 08709 / 9224 18

E-Mail: vsbuch@landshut.org

info@vs-buch-am-erlbach.de