"Nachts in der Schule" der 7. und 8. Klasse - ein voller Erfolg

 

Schüler arbeiten gemeinsam an Projekten und übernachten anschließend im Klassenzimmer

Gegen 18 Uhr trafen sich die Schüler mit ihren Lehrern Frau Ruf und Herr Kettl in der Schule. Mit dabei: Schultaschen, Kissen, Decken, Klamotten, Waschbeutel und Schlafsäcke.

 

Anschließend begannen die beiden Klassen jeweils an ihren Projekten zu arbeiten. Dabei gestaltete die Klasse 7a ein Einmaleins für die Treppenhäuser im Schulgebäude. Dies ist nicht nur optisch ein Hingucker, sondern auch ein gutes Mathematiktraining beim täglichen Treppensteigen.

 

Die Klasse 8a produzierte hingegen ca. 200 Teppichfliesen, die für den Unterricht, vor allem im Fach Informatik sinnvoll eingesetzt werden können. Beide Klassen bewiesen dabei vollen Einsatz und viel Fingerspitzengefühl.

 

Nach zwei Stunden Projektarbeit gab es gegen 20 Uhr dann eine wohlverdiente Belohnung: Zusammen wurden 25 Pizzen restlos verputzt.

 

Der weitere Abend wurde zusammen bei einer kleinen Klassenzimmerparty verbracht. Bevor es jedoch ab zum Schlafen ging, stand noch eine Nachtwanderung durch die Ortschaft auf dem Programm. Dies nutzten einige Schüler aus, um ihre Lehrer im Dunkeln endlich einmal so richtig zu erschrecken.

 

Zu später Stunde wurden die Klassenzimmer dann in gemütliche Bettenlager verwandelt und nach der ein oder anderen Gute-Nacht-Geschichte war es dann doch noch still im Schulhaus.

 

Nachdem am nächsten Morgen ein gemeinsames Frühstück auf dem Programm stand, zog der Schulalltag wieder in die Klassenzimmer ein.

 

Dabei konnte man das ein oder andere Gähnen jedoch nicht überhören.

 

 

Grund- und Mittelschule

Buch am Erlbach

Schulstraße 4

84172 Buch am Erlbach

 

Telefon: 08709 / 9224 0

Telefax: 08709 / 9224 18

E-Mail: vsbuch@landshut.org

info@vs-buch-am-erlbach.de