"Geschenk mit Herz" - Weihnachtsfreude für Kinder in Not

 

Seit 10 Jahren gehört es zur Tradition an der Grund- und Mittelschule Buch am Erlbach, sich an der großen Weihnachtspäckchenaktion „Geschenk mit Herz“ des Bayerischen Rundfunks zu beteiligen.
So brachten auch in diesem Jahr alle Schüler von der ersten bis zur elften Jahrgangsstufe ein oder mehrere kleine Geschenke von zuhause mit. Schließlich stapelten sich Buntstifte, Hefte, Socken, Schals, Handschuhe, Seifen, Cremes, Spielzeug und Süßigkeiten. Diese wurden in den Klassen in hübsch gestaltete Schuhschachteln gepackt. Teilweise hatten auch Mamas und Papas mitgeholfen und so manches Päckchen war schon zuhause hergerichtet worden. Mit großem Engagement übernahmen einige Schüler des Offenen Ganztags dann noch die Restarbeiten. Voller Stolz und Freude zählten sie und Rektorin Eva Loher 69 Päckchen, die in Waisenhäuser und Kinderheime oder zu besonders bedürftigen Familien in Bayern, Europa und Übersee gebracht werden können.
Als dann der Lkw von Humedica vor der Schule stand, steuerte noch eine Abordnung des Kindergartens St. Irmengard unter der Leitung von Eva Neuberger freudestrahlend weitere 33 große weihnachtliche Päckchen bei.
Den Kindern, Eltern, Lehrern und Erziehern liegt es einfach am Herzen, anderen Kindern, denen es nicht so geht, eine Weihnachtsfreude zu machen.

 

 

Grund- und Mittelschule

Buch am Erlbach

Schulstraße 4

84172 Buch am Erlbach

 

Telefon: 08709 / 9224 0

Telefax: 08709 / 9224 18

E-Mail: vsbuch@landshut.org